Kontakt
Ries GmbH & Co. KG
Navigation
News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Der Winter geht langsam, die ersten Pollen kommen... Jetzt handeln! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Info Junkers
Der Weg zur smarten Heiztechnik ist so einfach - mit Junkers. Mehr

Info Wavin
Wavin zeigt eine neue Generation schalldämmender Abwasserlösungen. Mehr

Info burgbad
Kollektion Coco hat den German Design Award 2017 in der Kategorie Bath and Wellness gewonnen. Mehr

Ries GmbH & Co. KG

Wasser sparen

In deutschen Haushalten werden täglich im Durchschnitt 124 Liter Trinkwasser pro Kopf verbraucht. Lediglich 4% davon werden auch tatsächlich zum Trinken oder zur Essenszubereitung genutzt. Dagegen schlagen mit stolzen zwei Dritteln die Körperpflege (>30%) und die Toilettenspülung (>20%) zu Buche. Auch die Bewässerung von Blumen und des Gartens wird noch oft mit Trinkwasser aus dem Hahn vollzogen.

Obwohl der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland seit 1990 gesunken ist (im Durchschnitt um ca. 20 Liter), verschwindet immer noch ein unverhältnismäßig großer Anteil dieses kostbaren und teueren Lebensmittels in die Kanalisation. Dabei können schon kleine Maßnahmen den Verbrauch radikal senken.

In diesem Inhalt zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, kostbares Trinkwasser einzusparen.

Wasser sparen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG